Monat: Juli 2017

Peinliche Pleite beim TV Lössel

Hohenlimburg. Die Handball-Landesliga-Herren der HSG Hohenlimburg haben im Test beim klassentieferen Nachbarn TV Lössel eine peinliche 22:30 (15:12)-Schlappe kassiert. Aushilfscoach Dirk Singmann bemühte sich zwar, den im zweiten Abschnitt indiskutablen Auftritt seiner Schützlinge abzuschwächen und das Ergebnis als völlig nebensächlich

1. Herren unterliegt in Höchsten

Hohenlimburg. Während die in die Verbandsliga aufgestiegenen Handball-Damen der HSG Hohenlimburg derzeit, auch bedingt durch die Hallenschließung und Sommerpause, nur begrenzt trainieren und sich ganz auf die Steigerung der körperlichen Fitness und dem Konditionsaufbau konzentrieren, sind die Landesliga-Herren regelmäßig im

Der neue Mann im Tor der HSG-Handballer

Hohenlimburg. Grundsätzlich ist der Vorstand der HSG Hohenlimburg bemüht, seinen Kader weiter zu verjüngen und bei der notwendigen Neuformation gleichzeitig die Basis für eine langfristig zusammenspielende Mannschaft zu schaffen. Was die durch den Weggang von Keeper Daniel Pavlakovik notwendige Position

Trainingslager sorgt für schwere Beine

Hohenlimburg. Die Handball-Damen der HSG Hohenlimburg mussten sich im Rahmen ihres dreitägigen Trainingslagers in Winterberg dem Oberligisten TV Arnsberg mit 24:37 (9:17) beugen. „Wir konnten das hohe Tempo des Gegners nicht mitgehen und haben uns überlaufen lassen“, erklärte Trainer Mike

1. Herren: Klare Torchancen vergeben

Hohenlimburg. Auftakt- und Finalspiel verloren, dazwischen drei klassentiefere Gegner besiegt – so lautet die Bilanz des Handball-Landesligisten HSG Hohenlimburg, der beim Marcel-Blasberg-Turnier in der Dahler Sporthalle den zweiten Platz belegte. „Es waren gute Ansätze zu erkennen, aber wir haben auch

Geselligkeit und Zusammenhalt sehr wichtig

Hohenlimburg. Noch nie in ihrer Geschichte haben die Handballer der HSG Hohenlimburg einen derart tiefen Schnitt beim Personal machen müssen als vor der Saison 17/18. Trotzdem unterm Strich solider Landesliga-Bilanz wusste der sportliche Leiter Alex Filippelli schon im Winter, dass

Top