Monat: August 2017

HSG Hohenlimburg zeigt zwei Gesichter

Hohenlimburg. Was kann man von den Landesliga-Handballern der HSG Hohenlimburg in der kommenden Saison erwarten? Einen kleinen Hinweis auf diese Frage sollte der kurzfristig angesetzte Vergleich im Rahmen eines gemeinsamen Trainings gegen die Bundesliga-A-Jugend des VfL Eintracht Hagen geben. Letztlich

Patrick Arlt hat wieder Lust auf Handball

Hohenlimburg. Positive Nachrichten über die Handball-Landesliga-Herren der HSG Hohenlimburg gab es in den vergangenen Wochen kaum. Ein eigentlich zu kleiner Kader, dazu mäßige, meist verlorene Testspiele, dazu auch noch geringe Trainingsbeteiligung wegen Verletzungen und Urlaubern. Bärenstarke zweite Halbzeit Doch am

HSG-Frauen gegen Oberligist Eslohe eine Halbzeit ebenbürtig

Hohenlimburg. Die Handball-Damen der HSG Hohenlimburg kassierten im letzten Testspiel vor dem Verbandsliga-Einstieg gegen Coesfeld eine klare 25:35 (15:15)-Niederlage gegen den Oberligisten TV Arnsberg. Wie schon im ersten Vergleich vor etlichen Wochen war es das höhere Tempo und die pfeilschnellen

Verbandsliga-Aufsteiger trumpft beim eigenen Turnier auf

Hohenlimburg. Die Handball-Frauen der HSG Hohenlimburg befinden sich im Gegensatz zum Herrenteam bereits in einer prächtigen Frühform. Obwohl wegen des Junggesellenabschiedes von Norma Bauer, die nach kurzfristig Mallorca „entführt“ worden war, etliche Stammspielerinnen fehlten, trumpfte der Verbandsliga-Aufsteiger beim eigenen Bernie-Großmann-Turnier

Rumpfteam der HSG ärgert die Konkurrenz

Hohenlimburg. Während die Altherren-Handballer der HSG Hohenlimburg den ersten Abschnitt der drei Handball-Tage in der Rundturnhalle erneut zu ihren Gunsten entschieden, musste sich das aus einer Mischung aus Landes- und Bezirksliga-Spielern bestehende Herrenteam am Samstag beim Bernie-Großmann-Turnier mit dem vierten

Sascha Maystrenko will sich erste Eindrücke verschaffen

Hohenlimburg. Es gehört längst zur guten Tradition bei den Handballern der HSG Hohenlimburg, in der Endphase der Saisonvorbereitung das in drei Abschnitte aufgeteilte Berni-Großmann-Turnier auszurichten. In diesem Jahr wurde der Termin etwas früher gewählt, was insbesondere beim Landesliga-Herrenteam negative Auswirkungen

1. Damen: 39:28-Sieg gegen LTV Wuppertal

Hohenlimburg. Die Handball-Frauen der HSG Hohenlimburg sind bereits in guter Frühform und scheinen für das Abenteuer Verbandsliga gut gerüstet. Obwohl sie am Samstag schon zwei jeweils 90-minütige Übungseinheiten mit Konzentration auf die Bildung eines stabilen Innenblocks und Verbesserung der Gegenstoß-Pässe

HSG-Damen mit kleinem Umbruch im Kader

Hohenlimburg. Die Handball-Damen der HSG Hohenlimburg steigen in die heiße Phase der Vorbereitung auf die Saison 2017/2018 ein. Für den Aufsteiger aus der Landesliga gibt es in neuer Umgebung nur ein Ziel und das lautet Klassenerhalt. Allerdings gab es im

Wieder eine Kamann bei den HSG-Damen

Hohenlimburg. Eines, wenn nicht das größte Talent im Hagener und Hohenlimburger Frauen-Handball, ist wieder zurück. Ann-Cathrin Kamann ist zu den Verbandsliga-Damen der HSG Hohenlimburg gewechselt. Zuvor hatte sie eine handballerisch nicht ganz so erfreuliche Zeit bei den Bundesliga-Frauen des HC

Top