Weibl. E Jugend belegt Platz 4 in Radevormwald

Beim diesjährigen E Jugendturnier der HSG Rade / Herbeck wurden unseren Mädchen die Grenzen aufgezeigt. Gegen gleichaltrige Mannschaften (Jungjahrgang) können wir gut mithalten und gewinnen, aber gegen Altjahrgänge haben wir unsere Schwierigkeiten. Insbesondere fanden unsere Mädchen wenig Mittel gegen den durchprellenden Gegner sowie deren defensive Abwehrausrichtung. Der für uns ungewohnte Spielstiel führte vor allem im ersten Spiel zu leichten Toren der Gegner.

Entgegen den Turnierregeln spielte unsere Mannschaft nach den Regeln des Kreises Iserlohn Arnsberg. (2 x Prellen und Manndeckung auf dem gesamten Spielfeld) und versuchten die im Training geübten Punkte zur Manndeckung umzusetzen.

Die spielfreien Zeiten verbrachte unsere Mannschaft mit TEAMBILDUNGSSPIELEN in der Halle 2. Lachen, Spass und Freude, ein voller Erfolg für das Team.

Alles in allem ein zufriedenstellender 4 Platz. Weiter so Mädels, wir Trainer sind stolz auf Euch!

Wir danken der HSG Rade / Herbeck für das gut organisierte Turnier.

Text: Stefan Hartmann