Kategorie: männliche E-Jugend

Saisonabschluss mE-Jgd. mit Sieg und Tabellenplatz 2

männl. E-Jugend, Kreisklasse HSG Hohenlimburg mE – TV Wickede (AK) 32:10 (17:5). Nach anfänglichen Schwierigkeiten (2:2) kamen die jungen Lennelöwen aufgrund verbesserter Manndeckung immer wieder zu Ballgewinnen, die durch gute Passstafetten in Torwürfen endeten. Bis zur Pause konnte man schon

mE-Jgd. festigt Platz zwei

männl. E-Jugend, Kreisklasse HSG Hohenlimburg mE – SG Ruhrtal 27:16 (15:10) Zu Beginn des Spiels schienen die Lennelöwen noch nicht ganz ausgeschlafen zu sein, denn sie erlaubten den Gästen mehrfach frei auf das Tor zu werfen, da man in der

mE-Jugend belegt Platz 3 in Schalksmühle

Am Turnier in Schalksmühle nahmen vier Mannschaften teil und es wurde im Modus Jeder-gegen-jeden mit Hin- und Rückrunde gespielt, so kam jede Mannschaft auf 60 Minuten Spielzeit. Im Turnierverlauf musste man sich in jeweils beiden Spielen den in ihren Ligen

mE entführt Punkte aus dem Hochsauerland

männl. E-Jugend, Kreisklasse TSV Bigge-Olsberg – HSG Hohenlimburg 9:21 (3:12) Die HSG startete erfolgreich in die Partie, obwohl man sich zu viele Ballverluste leistete. In dieser Startphase konnte man sich bei Torwart Talel Azek bedanken, dass die Gastgeber nicht mehr

mE-Jgd weiter in der Spitzengruppe

Männl. E-Jugend, Kreisklasse HSG Hohenlimburg – SSV Meschede 21:11 (9:2) Nach einer guten Leistung im Heimspiel gegen den SSV Meschede bleibt die E-Jugend weiter in der Spitzengruppe. Gestützt auf einer sicheren Abwehrleistung konnte sich die Mannschaft von Beginn an über

mE mit deutlichem Sieg

Männliche E-Jugend HSG Hohenlimburg mE – TV Neheim 19:2 (10:2) Die jungen Lennelöwen begannen das Spiel sehr konzentriert und konnten in Manndeckung des Öfteren Bälle abfangen, wenn die Gäste trotzdem bis zum Kreis durch kamen, hatte man in Talel Azek

Auswärtssieg der mE-Jugend

Männliche E-Jugend SG Ruhrtal – HSG Hohenlimburg mE 12:24 (4:13) Mit nur einem Auswechselspieler fuhren die Lennelöwen in Sauerland, brachten aber trotzdem beide Punkte mit nach Hause. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase (2:3) steigerte sich die HSG in der Manndeckung und

mE unterliegt LTV

Männliche E-Jugend HSG Hohenlimburg mE – Letmather TV 18:26 (11:12) Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen, keine Mannschaft konnte sich absetzen. Die Führung wechselte hin und her und letztendlich ging der Gast aus Letmathe mit einer Ein-Tore-Führung in die Halbzeitpause. Die

Auswärtssieg der männlichen E-Jugend

Männliche E-Jugend, Kreisklasse TV Arnsberg – HSG Hohenlimburg mE 12:19 (6:6) In der Anfangsphase erzielte Moritz Kröner alle 5 Tore zum 5:1-Zwischenstand. Danach machten die Lennelöwen es sich selber schwer, indem sie im Angriff zu eng spielten. Dazu kamen noch

mE siegreich

Männliche E-Jugend, Kreisklasse HSG Hohenlimburg – TSV Bigge-Oslberg (AK) 32:4 (10:2) Da mehrere Spieler vor dem Spiel ausfielen, halfen 2005er aus der mD- sowie F-Jugendspieler aus. Justus Hinz, Talel Azek und Ben Brahimi liefen das erste Mal für die HSG-Lennelöwen

Top