Kategorie: weibliche D2-Jugend

wD2: Echte HSG-Löwinnen siegen im Handball-Krimi

HSG Hohenlimburg 2 – TV Neheim 1884 16 : 15 (6 : 6) Noch voll mit Glücksgefühlen aufgrund des ersten gewonnenen Spieles nach 1 ½ Jahren am vorangegangenen Wochenende  traf unsere junge Mädels Truppe der weiblichen D2 auf die Mädchen

wD2 chancenlos gegen AK-Mannschaft

Weibl. D-Jugend, Kreisklasse HSG Hohenlimburg 2 – Selbecker Turnerschaft (AK) 9:22 (6:11) Wie erwartet chancenlos waren die Mädchen der HSG im letzten Spiel ihrer ersten Handballsaison gegen die gut eingespielte Mannschaft aus Eilpe, die mit drei C-Jugendlichen außer Konkurrenz antreten.

wD2 nicht zu stoppen

Weibliche D-Jugend, Kreisklasse HSG Hohenlimburg 2 – JSG Menden Sauerland „Wölfe“ 2     23:13 (10:8) Nach einem unruhigen Beginn in der 1. HZ, in der die quirligen Mendener die Hohenlimburger Abwehr durcheinanderbrachten, standen sich zwei Mannschaften auf Augenhöhe gegenüber (HZ 10:8).

wD2 zahlt Lehrgeld

Weibliche D-Jugend, Kreisklasse RE Schwelm – HSG Hohenlimburg 2   21:8 (11:3) Beim Tabellenersten Schwelm haben die Hohenlimburger Mädchen die nicht unerwartete Niederlage kassiert. Das Spiel wurde genutzt, um zahlreiche Alternativen mit allen Spielerinnen auszuprobieren. Trotz des deutlichen Abstands haben sich

wD2: erfolgreich im Rückspiel

Weibl. D-Jugend, Kreisklasse HSG Hohenlimburg wD2 – Holzen-Villigst-Ergste 2    18:12 (9:7) Nachdem das Hinspiel noch mit elf Toren verloren ging, konnten die Mädchen der weiblichen D2 diesmal zeigen, dass sie als Mannschaft geschlossen und mit viel Tempo auch gegen spielerisch

wD2 – „Cool Runnings“ mit „Kantersieg“

Weibliche D-Jugend, Kreisklasse HSG Hohenlimburg wD2 – HVE Villigst-Ergste 1   25:8 (13:4) Auch das zweite Spiel der Rückrunde konnten die Hohenlimburger Mädchen gewinnen. Von Anfang an spielten sie schnell und führten nach tollen Gegenstößen zügig mit 11:0. Das ballorientierte Spiel

wD2 siegreich in Wickede

weibl. D-Jugend, Kreisklasse TV Wickede – HSG Hohenlimburg D2 (6:2) 11:13 Die Trainerinnen wollten das Jahr unbedingt mit einem Sieg in Wickede beenden, was zu einem sehr nervösen Beginn führte. Nichts wollte so richtig gelingen. Im Angriff zaghaft und in

Aufholjagd der wD2 nicht belohnt

Weibliche D-Jugend, Kreisklasse Menden Sauerlandwölfe weibl. – HSG Hohenlimburg 2  15:11 (10:4) Nachdem die Mädchen in der ersten Halbzeit nicht richtig ins Spiel fanden, starteten sie in der zweiten Halbzeit eine fulminante Aufholjagd, die erst beim 12:11 endete. Besonders in

Lehrgeld für die wD2

WD-JGD. Kreisklasse HSG Hohenlimburg wD2 – RE Schwelm 9:23 (4:13) Der Gegner der Hohenlimburger Mädchen hatte mit deutlichen Siegen schon im Vorfeld für Respekt gesorgt und nur durch ein Missverständnis nicht in der Kreisliga, sondern in der Kreisklasse gemeldet. Dafür

wD2 zahlte Lehrgeld

WD-JGD. Kreisklasse HVE Villigst-Ergste 2 – HSG Hohenlimburg 2  22:11 (8:6) Nach gutem Start und einer ausgeglichenen 1. HZ, in der temporeich aus einer gesicherten Abwehr gespielt wurde, mussten die neu formierten Hohenlimburger Mädchen nach einer zweiwöchigen Trainingspause in ihrem

Top