Kategorie: News

Felix Bauer unterstützt sein Team an der Linie

Verbandsliga-Frauen der HSG wollen den Klassenerhalt frühzeitig unter Dach und Fach bringen Wenn die Handball-Herren der HSG Hohenlimburg heute Abend (19.15 Uhr) zum Abschluss des Heimspieltages, der um 16 Uhr mit dem Kreisliga-Match der HSG-Dritten gegen Spitzenreiter HV Sundern eröffnet

Rinke und Hagenkord kommen zurück

Hohenlimburg. Handball-Landesligist HSG Hohenlimburg rüstet für die nächste Saison weiter auf und hat sich nach Felix Stracke ein weiteres Talent aus der Verbandsliga-A-Jugend des HSV Hemer gesichert, denn auch der hoch gewachsene Rückraumspieler Nick Albert wird in die Rundturnhalle wechseln.

Brahimi und Köster neue HSG-Trainer

Handballer verkünden gravierende Änderungen Bernd Großmann Hohenlimburg. Gleich zwei gravierende Änderungen auf den Trainerposten verkündete die sportliche Leitung der HSG Hohenlimburg auf den jeweiligen Trainingseinheiten an – die WP hat bereits kurz berichtet. Als Nachfolger des Herren-Chefcoaches Sascha Maystrenko, der

Maystrenko warnt vor Lüdenscheid

Handball-Landesligist HSG Hohenlimburg will zu Hause wieder punkten. Patrick Arlt fehlt weiterhin. Verbandsliga-Frauen zum Ortsderby bei TuRa Halden Bernd Großmann Hohenlimburg. Schon wieder ein praller Heimspiel-Samstag für die Handball-Herren der HSG Hohenlimburg: Alle drei Seniorenteams kämpfen zum Rückrundenstart um durchaus

HSG-Zweite mit Unentschieden gegen Voerde

Handball: „Dritte“ mit knapper Niederlage Bernd Großmann Hohenlimburg. Die Reserve, die Unterstützung aus der ersten Mannschaft erhielt und die dritte Mannschaft der HSG Hohenlimburg lieferten ihren favorisierten Gästen jeweils einen tollen Kampf, der aber nur beim Bezirksliga-Neuling von Erfolg gekrönt

Maystrenko-Team will nachlegen

Landesliga-Handballer der HSG Hohenlimburg erwarten VfS Warstein. Beide Teams ohne ihre besten Torschützen. Verbandsliga-Frauen gegen ASV Hamm Bernd Großmann Hohenlimburg. Handball-Großkampftag in der Rundturnhalle. Ab 14 Uhr kämpfen am heutigen Samstag drei Herrenteams zum Teil enorm wichtige Punkte für den

HSG-Sieben vor „kleinem Endspiel“

Handball: Landesligist HSG Hohenlimburg heute beim Schlusslicht TV Arnsberg zu Gast. Verbandsliga-Frauen morgen zum Tabellendritten ETSV Witten Hohenlimburg. Die Handballer der HSG Hohenlimburg werden gleich zu Beginn des neuen Jahres auf Herz und Nieren geprüft. Die beiden letzten Hinrundenspiele in

„All Stars“ sorgen für faustdicke Überraschung

Handball, Kempa-Löwen-Cup der HSG Hohenlimburg: Heimische Teams verpassen die Endrunde Bernd Großmann Hohenlimburg. Mit einer faustdicken Überraschung begann das Handball-Herrenturnier der HSG Hohenlimburg um den Kempa-Löwen-Cup: Das 12:12-Remis, mit dem der arg ersatzgeschwächte Gastgeber in der gut besuchten Rundturnhalle gegen

Niederlagen für die HSG-Mannschaften

Hohenlimburg. Dass die personell gebeutelte erste Herrenmannschaft der HSG Hohenlimburg aufgrund der Spielverschiebung eine Chance bekommt, mit besserer Besetzung zum Landesliga-Topteam aus Bösperde zu fahren, war noch die beste Nachricht aus dem Lager der heimischen Handballer, denn die drei anderen

Hauptaugenmerk liegt auf Abwehr

Handball: Landesligist HSG Hohenlimburg spielt heute Abend bei DJK Bösperde. Erstes Spiel ohne Felix Bauer. Nur acht Feldakteure stehen zur Verfügung Bernd Großmann Hohenlimburg. Als im Saisonvorfeld darüber gesprochen wurde, ob die Handball-Herren der HSG Hohenlimburg trotz kleinem Kader und

Top