Kategorie: 2. Damen

Brahimi-Sieben muss allmählich wieder Punkte holen

Handball-Bezirksligist HSG Hohenlimburg II unterliegt TV Neheim mit 24:32. Freitag zu Hause gegen Letmather TV Bernd Großmann Hohenlimburg. Allmählich kommt die Handball-Reserve der HSG Hohenlimburg in echte Abstiegsgefahr. Beim heimstarken TV Neheim musste man zwar mit einer Niederlage rechnen, die

Keine Bonuspunkte für die HSG-Reserve in Lüdenscheid

Handball: 41 Gegentreffer sind zu viel für die Bezirksliga-Frauen. Drittvertretung in Arnsberg lange auf Siegkurs Bernd Großmann Hohenlimburg. Die erste Herrenmannschaft war die einzige der HSG Hohenlimburg, die zum Handball-Start ins neue Jahr ein Erfolgserlebnis verbuchen konnte. Das Spiel der

Neun Goebels-Tore reichen HSG-Reserve nicht

Hohenlimburg. Nachdem in der Vorwoche die unteren Handball-Teams der HSG Hohenlimburg fleißig gepunktet hatten, gingen sie an diesem Wochenende komplett leer aus. Bitter war vor allem die Niederlage der Bezirksliga-Reserve bei Mitaufsteiger TuS Fellinghausen. Herren-Bezirksliga: TuS Fellinghausen – HSG Hohenlimburg

Tessari-Sieben schafft ersten Punktgewinn

Handball, Frauen-Bezirksliga: HSG Hohenlimburg II – TV Wickede 27:27 (10:12). Dank der Hilfe von Natalie Funke-Kamann und ihrer Tochter Ann-Cathrin, die erstmals gemeinsam ein Pflichtspiel bestritten, gelang der zweiten Frauenmannschaft der HSG gegen den favorisierten Kreisrivalen der erste Punktgewinn. Nach

Niederlagen für untere Teams der HSG-Handballer

Hohenlimburg. Enttäuschung hoch sechs: Nicht nur die beiden ranghöchsten Handball-Teams der HSG Hohenlimburg verloren am Wochenende. Auch die anderen Mannschaften (das Spiel der „Vierten“ fiel aus) mussten der Konkurrenz gratulieren. Herren-Bezirksliga: HSGH II – VfL Eintracht Hagen IV 25:30 (15:16).

Der nächste Rückschlag für 2. Damen

Hohenlimburg. Drittes Spiel, dritte klare Niederlage für die zweite Handball-Damen-Mannschaft der HSG Hohenlimburg. Im vorgezogenen Punktspiel gegen den Ex-Landesligisten DJK SG Bösperde unterlag der Bezirksligist mit 17:33 (9:14) und trägt dadurch die ungeliebte Rote Laterne. „Wir haben das Pech, dass

Sieg und Niederlage für Reserveteams

Hohenlimburg. Prächtiger Heimspiel-Auftakt auch für die Herren-Reserve der HSG Hohenlimburg: Der Bezirksliga-Neuling hielt in einer attraktiven und von gut 100 Besuchern verfolgten Partie den TV Neheim mit 35:28 (17:18) in Schach. „Wir haben ein schwieriges Spiel mit viel Kampfgeist für

Missglückter Saisonstart für Reserveteams

Hohenlimburg. Mit einer matten Ausbeute warteten die beiden Reserve-Handballteams der HSG Hohenlimburg bei ihrem Saisoneinstieg auf. Die zweite Herrenmannschaft holte immerhin einen Punkt gegen die Drittvertretung des TuS Ferndorf, während die Damen-Reserve gegen die SG Menden-Sauerland leer ausging. Herren-Bezirksliga: TuS

Auch die Dritte kann den Aufstieg feiern

Hohenlimburg. Die HSG Hohenlimburg kommt derzeit aus dem Feiern nicht mehr heraus. Nach den Landesliga-Damen steht nun auch die dritte Herrenmannschaft als Meister und Aufsteiger zur Kreisliga fest. Und das „Triple“ naht, denn die Reserve gewann das Gipfeltreffen vor über

Damen II festigen den fünften Platz

Hohenlimburg. Die zweite Handball-Damenmannschaft der HSG Hohenlimburg steuert unbeirrt von den Trainerwirren auf Rang fünf im Abschlussklassement der Bezirksliga zu. Beim direkten Konkurrenten um diese Position, dem HV Sundern, setzte sich das diesmal alleine von Melanie Weinand gecoachte Team auch

Top