Monat: April 2013

Erste Sommerrundenspiele der HSG-Jugend

Männliche D2-Jugend Die männliche D2-Mannschaft zahlte reichlich Lehrgeld beim ersten Sommerrundenturnier. Die Umstellung von der E- zur D-Jugend fiel den Jungs sichtlich schwer. Geprägt durch Einzelaktionen kam man zu Torerfolgen. Mit deutlich mehr Zusammenspiel und Abwehrspiel mit Körperkontakt wäre mehr

Ersatzgeschwächte HSG siegt in Lüdenscheid

Hohenlimburg. Den Handball-Herren der HSG Hohenlimburg geht es wie den Bundesliga-Kickern von Bayer Leverkusen: Sie zurrten am Samstag den dritten Tabellenplatz hinter zwei „Überflieger-Teams“ fest. Der große Unterschied nur: Während die Bayer-Profis jetzt Champions-League-Luft schnuppern, durften die Schützlinge von Oliver Landsiedel

HSG-Jugendtrainerseminar mit Klaus Feldmann

Am vergangenen Donnerstag hatten die Jugendtrainer der HSG Hohenlimburg die Gelegenheit an einem eigenen Trainerseminar zum Thema „offensives Abwehrspiel“ mit Klaus Feldmann von der Handball-Akademie teilzunehmen. Klaus Feldmann, Sportwissenschaftler, A-Lizenz-Trainer, Trainer von Jugend- und Auswahlteams, Redaktionsmitglied und Autor der Zeitschrift

HSG-Trainerseminar bereits ab 17:00 Uhr!!!

Das HSG-Trainerseminar am Donnerstag 25.04.13 mit Klaus Feldmann (Handball-Akademie) beginnt bereits ab 17:00 Uhr in der Rundturnhalle!!!

HSG fegt Schlusslicht Altena aus der Halle

Hohenlimburg. Allen Personalproblemen zum Trotz gab es für die Landesliga-Handballer der HSG Hohenlimburg wieder einen Kantersieg vor heimischem Publikum zu feiern. Gegen das schon als Absteiger feststehende Schlusslicht VfB Altena durften die diesmal nur 100 Fans (man merkt eben, dass

Qualifizierungsoffensive für HSG-Jugendtrainer

Für den kommenden Donnerstag (25.04.13) hat die Jugendabteilung der HSG Hohenlimburg einen Referenten von der ‚Handball-Akademie‘ eingeladen. Die Handball-Akademie veranstaltet zurzeit eine Qualifizierungsoffensive für Jugendtrainer. Aus den angebotenen Schwerpunktthemen hat sich die HSG das Thema „offensives Abwehrspiel“ ausgesucht. Die Veranstaltung

Statt Einzug in Endrunde punktlos Schlusslicht

Hohenlimburg. Was hatte sich die A-Jugend der HSG Hohenlimburg nicht alles vorgenommen für das Vorqualifikationsturnier zur Landesliga. Motiviert durch die vorangegangene Saison und die bereits in zahlreichen Einsätzen in der A-Jugend gesammelte Erfahrung, wollte man in eigener Halle wenigstens Dritter

Niedergriese übernimmt Damen-Reserve

  Hohenlimburg. Die Handball-Damen-Reserve der HSG Hohenlimburg hat ab sofort einen neuen Trainer. Nachdem Michaela Foote für den zurückgetretenen Rüdiger Lange als Interims-Lösung eingesprungen war, allerdings aus zeitlicher Überschneidung (Trainerin der weiblichen B-Jugend) die Montags-Einheit nie leiten konnte, wird sie von

Mit Zusage von Dario Goebels wird HSG-Rückraum zu echter Macht

A Hohenlimburg. So ganz sicher ist er also doch noch nicht, der dritte Landesliga-Abschlussrang für die Handball-Herren der HSG Hohenlimburg. Durch das 30:34 in Heeren und den gleichzeitigen Halinger Erfolg in Hagen schrumpfte der Vorsprung auf zwei Zähler bei schlechterem

Unentschieden in den letzten Sekunden

Keine Frage: In einer Hitliste der glücklichsten Saisonsiege Hohenlimburger Handballteams würde das 31:30 (11:13) der HSG-Reserve beim Kreisliga-Schlusslicht TV Lössel II ganz vorne landen. „Keine Ahnung, wie wir das noch gedreht haben, denn eigentlich waren wir schon klinisch tot“, staunte

Top