Kategorie: 4. Herren

HSG-Reserve zeigt ihr Potential

Hohenlimburg. Im Gegensatz zur ersten Herrenmannschaften konnten alle anderen Handballteams der HSG Hohenlimburg am vergangenen Wochenende durchweg punkten. Dabei überraschte vor allem die Herren-Reserve mit einem Sieg über den Tabellendritten. Herren-Bezirksliga: HSG II – SG Ruhrtal 34:19 (19:3). Der Halbzeitstand

Ärgerliche Niederlage für die HSG-Reserve gegen Evingsen

Hohenlimburg. Auch die unteren Herrenteams der HSG Hohenlimburg gingen am Wochenende leer aus. Die zweite Mannschaft hätte dabei fast dem Co-Spitzenreiter aus Evingsen ein Bein gestellt. Handball-Bezirksliga: TS Evingsen – HSGH II 24:22 (11:10). „In Normalform hätten wir das gewonnen“,

Reserveberichte: Faruk Brahimi wieder als Spielertrainer

Hohenlimburg. Während die Handball-Reserve der HSG Hohenlimburg auch ihr zweites Bezirksliga-Heimspiel gewann, wartet die Drittgarnitur in der Kreisliga weiter auf ihr erstes Erfolgserlebnis. Bezirksliga: HSG II – TVE Netphen 24:19 (8:12). Da eine Vielzahl von Stammkräften fehlten, konnte kaum verwundern,

Reserveberichte: II-Damen festigen den fünften Platz

Hohenlimburg. Niederlage und Sieg binnen zwei Tagen für die zweite Handball-Damenmannschaft der HSG Hohenlimburg. Nach dem knappen 29:30 im Nachholspiel gegen Iserlohn-Sümmern gelang der Truppe um Spielertrainerin Carina Voss ein 20:15-Erfolg beim TV Neheim, wodurch sie ihren fünften Platz in

3 Siege und ein Unentschieden für die Reserveteams 

Hohenlimburg. Klare Siege der auf Kreisebene aktiven Herrenteams, dazu ein Remis der Bezirksliga-Damen: Die Bilanz der HSG Hohenlimburg am letzten Heimspieltag kann sich wirklich sehen lassen.  Damen-Bezirksliga: HSGH II – Menden Sauerland Wölfe IV 21:21 (10:12). Das Duell der beiden

HSG II beendet Hinserie auf viertem Platz / Vierte Herbstmeister

Hand­ball-Kreis­li­ga: HSG Ho­hen­lim­burg II – TSV Big­ge-Ols­berg 35:22 (21:11). Mit die­sem völ­lig un­ge­fähr­de­ten Sieg über ei­nen hoff­nungs­los über­for­der­ten Ta­bel­len­letz­ten be­schloss die HSG-Re­ser­ve die Hin­se­rie auf dem vier­ten Platz – und das punkt­gleich mit dem Drit­ten Sund­wig-Wes­tig II, ge­gen den man

Reserveteams: Männerteams auf Kreisebene alle erfolgreich. 2. Damen unterliegt.

Ho­hen­lim­burg. Der Heim­spiel­tag hät­te für die auf Kreis­ebe­ne ak­ti­ven Hand­ball­teams der HSG Ho­hen­lim­burg nicht bes­ser ver­lau­fen kön­nen, denn es gab aus­schließ­lich Sie­ge zu be­ju­beln. Die zwei­te Da­men­mann­schaft hin­ge­gen war in Ruhr­tal chan­cen­los. Kreis­li­ga: HSG II – Ha­lin­gen II 37:30 (19:15).

Reserveberichte: Bauer-Sieben nach Ostern um Aufstieg

Handball im Kreis: Dritte gewinnt erneut Hohenlimburg. Gemischte Wochenendbilanz für die auf Kreisebene aktiven Handballteams der HSG Hohenlimburg. Kreisliga: HSG Menden-Lendringsen II – HSG II 29:16 (11:10). Eine Halbzeit hui, dann pfui – so lässt sich die Leistung der ersatzgeschwächten Hohenlimburger beim

Reserveberichte: HSG-Zweite bricht nach der Pause ein / Damen-Reserve feiert hohen Sieg

Von Bernd Großmann Hohenlimburg. Von den vier auf Kreisebene aktiven Teams der HSG Hohenlimburg kassierte am Wochenende nur die Reserve eine Niederlage. Handball-Kreisliga: HSGH II – HVE Villigst-Ergste 22:32 (12:14). Nur eine Halbzeit lang glückte es den Hohenlimburgern, dem zuletzt

Oldies der HSG müssen sich erstmals geschlagen geben

Viertvertretung verliert denkbar knapp beim TV Wickede. Hohenlimburger lassen letzte Chance ungenutzt verstreichen Handball, 2. Kreisklasse: TV Wickede – HSG Hohenlimburg IV 27:26 (11:13). Jede Serie reißt einmal: Die aus Routiniers bestehende Viertvertretung der HSG kassierte ihre erste sportliche Niederlage:

Top