Monat: Oktober 2015

Erfolgreicher Spieltag für die Reserve-Teams

Ho­hen­lim­burg. Be­mer­kens­wert er­freu­li­che Er­geb­nis­se ver­buch­ten die auf Kreis­ebe­ne ak­ti­ven Hand­ball-Her­ren­teams der HSG Ho­hen­lim­burg. Die Re­ser­ve füg­te dem Kreis­li­ga-Spit­zen­rei­ter den ers­ten Mi­nus­punkt bei, die Dritt­gar­ni­tur dem Gast aus Wi­cke­de die ers­te Sai­son­nie­der­la­ge. Und die „All-Stars“ der vier­ten Mann­schaft setz­ten sich mit

HSG-Frauen gewinnen in Soest

Ho­hen­lim­burg. Die Hand­ball-Da­men der HSG Ho­hen­lim­burg ent­wi­ckeln sich im­mer mehr zu End­spurt-Spe­zia­lis­tin­nen. Ei­ne Wo­che nach dem nach tol­ler Auf­hol­jagd er­run­ge­nen 21:19 über den TuS Bom­mern fei­er­te die Mann­schaft des Trai­ner­ge­spanns Rolf Fun­ke/Mi­ke Rup­pen­stein beim Soes­ter TV dank star­ker Schluss­pha­se mit

Wieder nur Unentschieden gegen Bommern

Ho­hen­lim­burg. Zwei­tes Un­ent­schie­den in Se­rie für die Ver­bands­li­ga-Hand­bal­ler der HSG Ho­hen­lim­burg, die sich im Ver­gleich zwei­er Auf­stei­ger beim TuS Bom­mern ein 24:24 (7:12) er­kämpf­ten. Und wie schon ge­gen Plet­ten­berg/Wer­dohl lag die HSG da­bei bis zum letz­ten Wurf­ver­such des Geg­ners in

mB2 siegreich gegen Menden2

MB-JGD Kreisklasse HSG Hohenlimburg 2 (AK) – JSG Menden Sauerland „Wölfe“ 2   40:21 (19:11) Die männliche B2-Jugend dominierte das Spiel gegen Menden von Beginn an ! Es ist schön zu sehen das defensiv wie offensiv immer mehr umgesetzt wird. Im

mC1 auswärts siegreich

Männliche C-Jugend – Oberliga Vorrunde JSG Brechten/Lünen – HSG Hohenlimburg 24:36 (11:16) In der Anfangsphase spielten die Lennelöwen ihre Torchancen im Angriff sehr gut heraus, trafen das Tor jedoch nicht bzw. scheiterten am guten Torwart von Brechten. In der Abwehr

w A-Jugend mit zwei Siegen in Folge

Weibliche A-Jugend, Kreisliga Letztes Wochenende am 17.10 war die weibliche A-Jugend der HSG beim TV Lössel zu Gast und konnte mit einem klaren Sieg 7:36 die Halle verlassen. Am Sonntagabend (25.10.) waren die Löwinnen die Gastgeberinnen in der Rundturnhalle. Zu

mE unterliegt LTV

Männliche E-Jugend HSG Hohenlimburg mE – Letmather TV 18:26 (11:12) Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen, keine Mannschaft konnte sich absetzen. Die Führung wechselte hin und her und letztendlich ging der Gast aus Letmathe mit einer Ein-Tore-Führung in die Halbzeitpause. Die

mC2 geschlagen

Männliche C-Jugend, Kreisliga JSG Bösperde-Halingen – HSG Hohenlimburg C2 37:15 (17:7) Anfänglich noch eine ausgeglichenes Spiel in dem die HSG in Führung ging. Doch dann riss der Faden, ohne Bewegung im Angriff und mit zahlreichen Anspielfehlern, liefen die Löwen stetig

wD2 zahlte Lehrgeld

WD-JGD. Kreisklasse HVE Villigst-Ergste 2 – HSG Hohenlimburg 2  22:11 (8:6) Nach gutem Start und einer ausgeglichenen 1. HZ, in der temporeich aus einer gesicherten Abwehr gespielt wurde, mussten die neu formierten Hohenlimburger Mädchen nach einer zweiwöchigen Trainingspause in ihrem

Reserveberichte: Spannende Spiele der Herren-Teams. Damen 2 siegt. 

Herren-Kreis­li­ga: TV Arns­berg II – HSGH II 22:22 (9:10). Wie er­war­tet lie­fer­ten sich die bei­den Kon­tra­hen­ten ein en­ges Match. Die noch sieg­lo­sen Arns­ber­ger gin­gen zwar mit 8:7 in Füh­rung, aber zwei Kon­ter­to­re von Den­nis Arns und ein Tref­fer des si­che­ren

Top