Monat: Februar 2014

Sieg gegen die Sauerland „Wölfe“ Vorzeitige Kreismeisterschaft

Kreisliga mD-Jugend HSG Hohenlimburg D1 – JSG Menden Sauerland „Wölfe“ 21:13 (10:5) Auch im vorletzten Saisonspiel gegen den Verfolger aus Menden gaben sich die D-Junioren keine Blöße und kamen in einer sehr fairen Partie zu einem ungefährdeten 21:13 Sieg. Von

Spielberichte der Reserveteams

HSG-Dritte mit unerwartetem Punktgewinn Handball im Kreis: Damen im Torrausch Hohenlimburg. Während die Handball-Zweitgarnitur der HSG Hohenlimburg in Meschede deutlich unterlag, überraschte die HSG-Dritte mit einem Remis in Sundern. Die Damen-Reserve feierte daheim einen Kantersieg. Kreisliga: SSV Meschede – HSG

mA-Jugend: Viel Angriff, wenig Abwehr!

Männliche A-Jugend, Kreisliga HSG Hohenlimburg – SG Ruhrtal 41:43 (16:19) Mit der SG aus Ruhrtal und der HSG trafen die Torfabriken der Liga aufeinander und die drückten dem Spiel auch ihren Stempel auf, denn beide Seiten waren redlich bemüht die

wB – Niederlage in Wickede

Weibliche B-Jugend; Kreisklasse TV Wickede – HSG Hohenlimburg 23:12 Die mit nur einer Auswechselspielerin angetretene B-Jugend lag bereits nach einer schwachen ersten Halbzeit mit 5:12 zurück. Der dünnbesetzte Mädchen-Kader konnten nicht lange mit der hohen Spielgeschwindigkeit der Gastgeber mithalten und

mC – knappe Niederlage in Warstein

Männliche C-Jugend, Kreisliga VFS Warstein – HSG Hohenlimburg 24:23 (11:14) Im Spiel der Tabellennachbarn war die HSG von Beginn an hellwach und konnte sich schnell einen 3 Tore Vorsprung erarbeiten. Die Abwehr stand vor einem starken Torwart G. Mosutto gut,

HSG-Frauen verspielen letzte Titel-Chance

Schmoll-Sieben verbessert sich zwar taktisch, unterliegt aber TuS Bommern mit 20:23 Hohenlimburg. Kämpferisch gesteigert, taktisch verbessert, aber trotzdem erneut unterlegen: Die Handball-Damen der HSG Hohenlimburg kassierten mit dem 20:23 (10:12) gegen den TuS Bommern ihre zweite Niederlage hintereinander und haben

Siegeszug der Ersten ist nicht zu stoppen

HSG Hohenlimburg siegt mit einem kleinem Kader beim verstärkten Soester TV II mit 27:24 Von Bernd Großmann Hohenlimburg. Auch der personell aufgerüstete Abstiegskandidat Soester TV II konnte den Siegeszug des heimischen Handball-Landesliga-Zweiten HSG Hohenlimburg nicht stoppen. Die Schützlinge von Chefcoach

mD2 – enges Spiel und doch verloren

Männliche D-Jugend, Kreisklasse HSG Hohenlimburg D2 – HVE Villigst-Ergste 14:19 (6:8) Unbeeindruckt von der Köpergröße einzelner Gästespieler begannen die Löwen das Spiel. Villigst setzte im Angriff ihren Torwart als siebten Feldspieler mit ein. Dies schaffte zwar zahlenmäßig Überlegenheit doch die

Vorberichte: Drei Vizemeisterschaften für die Handballer?

Mehrere Teams der HSG können Platz zwei belegen. Landsiedel-Sieben gastiert morgen in Soest Von Bernd Großmann Hohenlimburg. Bayer Leverkusen hat sich nach etlichen zweiten Plätzen im Schlussklassement der Fußball-Bundesliga selbst den patentierten Begriff „Vizekusen“ verpasst. Die HSG Hohenlimburg wird sich

2. Damen verliert / 2. und 3. Herren holen Heimsiege

Auch die Damen-Reserve erleidet Rückschlag Handball Heimsiege für die auf Kreisebene aktiven HSG-Herrenteams Von Bernd Großmann Hohenlimburg.Nicht nur die erste Damenmannschaft der HSG Hohenlimburg erlitt einen vorentscheidenden Rückschlag im Titelkampf. Auch die Zweitvertretung kann nach ihrer zweiten Saisonniederlage nicht mehr

Top